Das Bündnis „Stade stellt sich quer“ demonstriert gegen die NPD-Kundgebung am 5.3.

Für ein Verbot der NPD! Nazis raus aus Stade!Kundgebung am 05. März 2016, ab 15:00 Uhr, in Stade auf dem Platz "Am Sande"Das Bündnis „Stade stellt sich quer“ demonstriert gegen die NPD-Kundgebung am 5.3. Stade ist bunt und weltoffenenViele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Religionen leben in Stade friedlich miteinander, sind hier zu Hause. Humanität, Solidarität und demokratischer Umgang sind die Grundwerte unseres Zusammenlebens.

01.03.16 –

Für ein Verbot der NPD! Nazis raus aus Stade!
Kundgebung am 05. März 2016, ab 15:00 Uhr, in Stade auf dem Platz "Am Sande"
Das Bündnis „Stade stellt sich quer“ demonstriert gegen die NPD-Kundgebung am 5.3.

Stade ist bunt und weltoffenen
Viele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Religionen leben in Stade friedlich miteinander, sind hier zu Hause. Humanität, Solidarität und demokratischer Umgang sind die Grundwerte unseres Zusammenlebens.

Wir wollen auch zukünftig in einer offenen und demokratischen Gesellschaft leben.

Wir protestieren gegen eine geplante Aktion der NPD auf dem Pferdemarkt in Stade. Wir wollen keine Neonazis und Rassisten in Stade.
Vor den Hintergrund zunehmender rechtsextremer Gewalttaten gilt es besonders wachsam zu sein und rassistischen und fremdenfeindlichen Ideologien deutlich und entschlossen entgegenzutreten.

Für ein Verbot der NPD! Nazis raus aus Stade!
Kundgebung am 05. März 2016, ab 15:00 Uhr, in Stade auf dem Platz "Am Sande"

Kategorie

2016

Termine

Grüner Stammtisch

Restaurant Messerschmiede

Mehr

LDK in Gifhorn

Landesdelegiertenkonferenz

Mehr

BDK in Wiesbaden

Bundesdelegiertenkonferenz Wiesbaden

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]