22.03.2021

Umweltminister Franz Untersteller im Videogespräch

Franz Untersteller, amtierender Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg

Stefan Wenzel (GRÜNER Bundestagskandidat für den Wahlkreis Cuxhaven – Stade II) trifft Franz Untersteller, den amtierenden Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg, im Video-Gespräch. Und Sie können dabei sein - Montag, dem 29.3.2021 von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr. (Anmeldung siehe unten).

Vieles hätte man den Grünen in den 40 Jahren seit ihrer Parteigründung wohl zugetraut. Aber dass eines Tages in einem der bevölkerungsreichsten Bundesländer, das zudem industriell höchst produktiv und traditionell eher konservativ ausgerichtet ist, nun schon in der dritten Wahlperiode ein Grüner Ministerpräsident die Landesregierung anführen wird, wäre zu anderen Zeiten als gefährliches Hirngespinst abgetan worden.
Bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg vor kaum 14 Tagen landeten die Grünen mit einem weiteren Stimmenzuwachs bei beinahe 33 Prozent. Der bisherige Koalitionspartner CDU rangierte fast 10 Prozent dahinter, die SPD sackte auf 11 Prozent und die AFD wurde einstellig.

Winfried Kretschmann wurde somit von den Wähler*innen erneut mit der Regierungsbildung beauftragt. Ob es in Zukunft im Stuttgarter Landtag weiterhin eine Grün-Schwarze Mehrheit geben wird oder ob sich eine Ampelkoalition findet, werden die Verhandlungen der nächsten Wochen zeigen.
Für den alten und neuen Grünen Ministerpräsidenten sind dafür die drei Schwerpunkte klar formuliert: „Erstens Klimaschutz, zweitens Klimaschutz, drittens Klimaschutz!“

Wie ist es gelungen, aus dem politischen Protestpotenzial gegen Stuttgart 21 kurz nach der Fukushima-Katastrophe vor 10 Jahren ein stabiles Vertrauen in die Politik und das Personal der Grünen wachsen zu lassen? Erhalten und erneuern – ökonomisch, ökologisch und sozial – was können wir von Baden-Württemberg lernen?

Als bekennender Heimwerker, aktives Mitglied im katholischen Kirchenchor und mit 72 Jahren mittlerweile ältester aktiver Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes entspricht Winfried Kretschmann nicht zwingend den aktuellen Imagekriterien der Politik und der medialen Inszenierung. Ticken die Uhren im Ländle anders?

Wir freuen uns, dass wir mit Franz Untersteller für unser Video-Gespräch einen hoch kompetenten, national und international erfahrenen Umweltpolitiker und langjährigen Weggefährten Winfried Kretschmanns gewinnen konnten. Seit 2011 als Umweltminister, zuvor schon als parlamentarischer Berater, Landtagsabgeordneter und Vorstand des Öko-Instituts ist unser Gast der ideale Gesprächspartner für die Erörterung aller Fragen im Zusammenhang mit der Grünen Erfolgsgeschichte in Baden-Württemberg.

Sie können dabei sein am Montag, dem 29.3.2021 von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr.

Wir bitten Interessierte sich bis zum 29.3.21, 10 Uhr unter der Emailadresse cux-stade2@posteo.de anzumelden. Sie erhalten dann den Link mit dem Sie als digitaler Gast (auf dem Computer, Tablet, Smartphone oder per Telefon) an unserer Veranstaltung teilnehmen können.

Kategorien:2021
URL:https://gruene-ov-stade.de/aktuelles/aktuelles-volltext/article/umweltminister-franz-untersteller-im-videogespraech/