Unsere Kandidatinnen und Kandidaten - Wahl zum Stadtrat Stade: Wahlbereich 2

Platz 1: Karin Aval

Dipl. Ing. Technische Chemie und Dipl. Ing. Umwelttechnik, beschäftigt bei der Behörde für Umwelt und Energie in Hamburg (60 J.)

Meine Schwerpunkte sind insbesondere Umwelt- und Klimaschutz, Unterstützung der Ernergiewende und des Klimaschutzkonzeptes in Stade. Des Weiteren eine Stadtentwicklung, die bezahlbaren Wohnraum möglich macht und den Erhalt der notwendigen Grünflächen garantiert. Ebenso wichtig ist die Integration der Flüchtlinge.

 

 

Platz 2: Tobias Archut

Flottenmanager PKW (45 J.)

Meine Schwerpunkte für die Stadt sind Bildung, Jugendliche und Kinder. Besonderes Interesse habe ich an einer modernen Verkehrsinfrastruktur in unserer Stadt. Rad, Pkw und öffentlicher Nahverkehr gehören gleichberechtigt in dieses Konzept.

 

 

Platz 3: Esther Godde

Dipl. Sozialarbeiterin (49 J.)

Ich strebe mehr Gleichberechtigung in Bildung und Arbeit und vor allem mehr Familienförderung an. Wir brauchen mehr Bildungsgerechtigkeit und mehr gemeinsames Lernen. Das Beitragssystem in den Kitas muss verändert und Familien mit mehreren oder behinderten Kindern müssen entlastet werden.

 

 

Platz 4: Hannes Nehring

Kraftfahrer i.R., (63)

Kritischer Unruheständler, der jetzt Zeit hat, Grüne Politik im Ortsrat Hagen und Stadtrat von Stade durchzusetzten. Mein Motto: Demokratie nur mit dem Volk!

 

 

Platz 5: Ulrich Hemke

Dipl.-Soziologe, Rentner (71 J.)

Viele Jahre aktiv im Rat und Kreistag Stade engagiert für mehr Lebensqualität d.h. Gesundheit und Umweltschutz statt Kohlekraftwerke und Autobahnen, sowie für kulturelle Vielfalt.

 

 

URL:http://gruene-ov-stade.de/kommunalwahlen-2016/kandidatinnen-und-kandidaten/wahlbereich-2/