Die fossilen Energieträger werden in der Welt in absehbarer Zeit knapp und teuer. Wir müssen mit Sicherheit alle unseren Energiehunger erheblich reduzieren und auf regenerative Energien umsteigen. Je schneller, desto besser, nicht nur für die von der Klimakatastrophe bedrohte Welt, sondern auch für unseren Geldbeutel und die regionale Wirtschaft.

Durch energieeffiziente Bau- und Sanierungsmaßnahmen können erhebliche Energieeinsparungen erzielt und zugleich Arbeitsplätze im Handwerk geschaffen werden. Auch beim Ausbau der regionalen Energieerzeugung durch Photovoltaik, Biogas- und Windkraftanlagen sowie durch effiziente Blockheizkraftwerke bestehen noch große Potentiale.

   Mehr »

URL:http://gruene-ov-stade.de/archiv/kommunalwahlen-2011/energie/