21.07.2016

Hafen, Industrie, Wirtschaft

Stader Industriehafen

Kurz notiert:

Ob eine Erweiterung der Hafen- und Industrieflächen in Bützfleth mit den Schutzbedürfnissen der dort lebenden Bürger/innen in Einklang zu bringen ist, hat den Rat die letzten 5 Jahre beschäftigt und ist noch nicht abschließend geklärt.

Wir wollen mit den Bützflether Bürgern eine für alle verträgliche Lösung finden. Auch wir sind für eine Verlagerung des Industriegleises zur Erschließung des Hafens. Von dem zur Überlebensfrage für den Standort hochstilisierten Kohlekraftwerk ist nichts zu sehen und zu hören - gut für Umwelt und Klima.

Auch ohne das Kohlekraftwerk ist Stade ein attraktiver Wirtschaftsstandort.Wir sehen Potenziale insbesondere im Ausbau der bestehenden Schwerpunkte um Chemie, Wind-Wasserstoff und CFK. Dafür brauchen wir keine neuen Autobahnen, wohl aber qualifizierte Arbeitnehmer/innen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.

Kategorien:Programm 2016
URL:http://gruene-ov-stade.de/aktuelles/aktuelles-volltext/article/hafen_industrie_wirtschaft/